European Commission logo
deDeutsch

PHYTAMIN – ZUM URSPRUNG EINES NACHHALTIGEN ERNÄHRUNGSSYSTEMS

Das Phytamin-Projekt entwickelt und testet innovative Produkte, die eine gesunde Alternative zu Fleisch darstellen können. Es ist unerlässlich, dass sich Menschen wieder mit pflanzlichen Lebensmitteln anfreunden, wenn wir eine Zukunft mit gesunden Menschen und einem gesunden Planeten aufbauen wollen.

Gemeinsame Forschung befasst sich mit dem Kern der Sache

Das Phytamin-Projekt hat die westlichen Regionen Deutschlands und Österreich bei der Entwicklung und Erprobung pflanzlicher Proteinprodukte unterstützt. Zwei Unternehmen haben eingehende, innovative Forschungen zur natürlichen, nicht chemischen Produktion von Lebensmitteln durchgeführt. In Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungseinrichtungen vor Ort haben sie Pflanzenproteinprodukte (z. B. ein Sonnenblumenprotein) entwickelt. Dank dieses gemeinsamen EU-finanzierten Forschungsprojekts können Landwirtschafts- und Lebensmittelhersteller vor Ort die Nachfrage der Verbraucher nach gesunden Alternativen zu Fleisch befriedigen.

Charlotte stellt ihre Geschmacksknospen auf die Probe

Charlotte überdenkt ihre Einstellung zu Proteinquellen aus den Labors dieser von der EU unterstützten grenzüberschreitenden Forschungsinitiative.

 

Unternehmen in Österreich und Deutschland entwickeln Lebensmittel auf Basis von pflanzlichen Proteinen